Archiv für Juni 2003

Die Einsamkeit Theodor Herzls. Der Hass auf Israel und die Arbeit der materialistischen Staatskritik.

Vortrag von Joachim Bruhn, Autor von „Was deutsch ist“, Autor der Jungle World und der Bahamas, Co-Autor von diversen anderen staatskritischen Büchern, sowie Mitglied bei der „Initiative Sozialistisches Forum“ (Freiburg).
(mehr…)

The Final Insult. Das Diktat gegen die Überlebenden.

Über die deutsche Erinnerungsabwehr und Nichtentschädigung der NS-Sklavenarbeiter. Buchpräsentation und Diskussion mit Tobias Ebrecht, Co-Autor von „the final Insult“ und Mitglied der Berliner Gruppe „Offene Rechnungen“.
(mehr…)